Gehäuseteile

KS-360 Automatische Messstation für die Maβkontrolle vom Getriebegehäuse

Die automatische Messstation Amest KS-360 dient zur Messung von Öffnungsdurchmessern bzw. ihrer Abstände im Getriebegehäuse. Die Messstation hat zwei unabhängige Einlegestellen. Die erste dient zur Kontrolle der Öffnungen auf der Seite des Getriebedeckels und die zweite dient zur Kontrolle der Öffnungen auf der Seite des Kupplungsflansches und auf den Seiten des Getriebegehäuses. Die Anlage arbeitet automatisch nach dem Einlegen des Werkstücks und nach dem die Bedienung das Messverfahren startet. Die Messung wird elektropneumatisch gesteuert. Die Auswertung der Messergebnisse entscheidet, ob es um ein einwandfreies, reparierbares oder irreparables Werkstück geht.

  • Kontrolle von 19 Parametern des Getriebegehäuses
  • Messgenauigkeit ± 0,0001 mm
  • Messung mit „dynamischen Stiften" (s. Anlage)
KS360 KS360

KS-362 Automatische Messstation für die Maβkontrolle vom Kupplungsgehäuse

Die automatische Messstation Amest KS-362 dient zur Messung von Öffnungsdurchmessern bzw. ihrer Abstände im Kupplungsgehäuse.

  • Kontrolle von 16 Parametern des Kupplungsgehäuses
  • Messgenauigkeit ± 0,0001 mm
  • Messung mit „dynamischen Stiften" (s. Anlage)
KS-362 KS-362 KS-362

Kontrollierte Parameter

Gehäuseteile

Downloads

Sind Sie interessiert bei der Prüfung box Teile? Schreiben Sie uns!

Die mit einem Sternchen (*) versehenen Punkte sind obligatorisch.


RSS

Neuheiten

08. 03. 2016

Innotrans 2016

Besuchen Sie uns auf der Messe InnoTrans 2016 Berlin, Deutschland von 20. – 23.9. 2016 Halle 20, Stand Nr. 107.

Archiv der Neuheiten

Kontakt

Amest s.r.o.
Ke Kablu 378
CZ 102 00 PRAHA

Tel.: +420 272 704 121
Fax: +420 272 705 754
E-mail:


© 2017 Amest s.r.o.

Sitemap

Website erstellt eBRÁNA s.r.o. | Erstellt von CMS WebArchitect | SEO a internetový marketing

An Beginn ↑